APPI Compliance

APPI Compliance: The app used for assuring the GDPR/CCPA/APPI/PIPEDA compliance of this site, collects your IP and the email address in order to process the data. For more check Privacy Policy & Terms of Service

APPI Compliance: Einführung in die APPI-Konformität

APPI Compliance: You can use the link below to update your account data if it is not accurate.

Data Portability

You can use the links below to download all the data we store and use for a better experience in our store.

Access to Personal Data

You can use the link below to request a report which will contain all personal information that we store for you.

Do not Sell My Personal Information to Third Party

You can submit a request to let us know that you do not agree for your personal information to be collected or sold to a third party.

Right to be Forgotten

Use this option if you want to remove your personal and other data from our store. Keep in mind that this process will delete your account, so you will no longer be able to access or use it anymore.

Die APPI-Konformität steht im Zentrum der Datenschutzbestimmungen. Es ist eine Notwendigkeit für alle Unternehmen, die persönliche Daten von Kunden erheben und verarbeiten.


Die Herausforderungen der APPI-Konformität sind vielfältig. Sie reichen von technischen Überlegungen bis hin zu organisatorischen Aspekten. Doch trotz dieser Herausforderungen ist es wichtig, APPI-konform zu sein, denn die Konsequenzen bei Nichteinhaltung können schwerwiegend sein.


Um APPI-konform zu werden, müssen Unternehmen bestimmte Schritte befolgen. Dazu gehören die Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung, die Implementierung von Datenschutzmaßnahmen und die Sensibilisierung der Mitarbeiter für Datenschutzfragen.


Abschließend, APPI-Konformität ist kein einmaliges Ereignis, sondern ein kontinuierlicher Prozess. Unternehmen müssen ständig ihre Datenschutzpraktiken bewerten und verbessern, um sicherzustellen, dass sie den sich ständig ändernden Anforderungen gerecht werden.